Mela2012's Blog

PinkBox – die nächste Beauty Box im Test

Posted on: 21. April 2012

Nachdem vor einem Jahr die Glossybox und kurz darauf die Douglas Box im Deutschen Beauty Markt eingeschlagen sind, gibt es nun die Pink Box. Auch diese Box ist zu abonnieren und erscheint monatlich. Preislich liegt sie inkl. Versandkosten mit 12,95 € zwischen der Douglas Box of Beauty (10 €) und der Glossybox ( 15 €). In allen Boxen gibt es 5 Kosmetikprodukte in Original- oder Sondergrößen. Die Homepage der Pink Box ist der der Glossybox so ähnlich, dass man fast vermuten kann, dass Glossybox nach den Problemen der vergangenen Monate einen Neustart unter anderem Namen wagen will. Auch hier kann man ein Beautyprofil anlegen und mit Produktbewertungen oder Kundenwerbungen „Pink Points“ bzw. „Glossydots“ sammeln um so eine Gratsbox zu erarbeiten. Die Pink Box verspricht aber nicht ausschließlich Luxuskosmetik sondern eine exklusive Auswahl von beliebten Marken aus dem Drogerie-/Parfümerie-Fachhandel, ssowie auch exklusive neue Trend-Marken. Außerdem wird jeder Pink Box monatlich eine beliebte Frauen- oder Lifestyle Zeitschrift beigelegt. Die Abbuchung erfolgt zeitnah und nicht wie bei der Glossybox schon Wochen vorher.

Okay – nun zum Inhalt. Der Inhalt war vorher bekannt, so dass der Überraschungseffekt wegfiel, wass ich bedauerlich finde. Aber vielleicht wird sich bestimmt ändern, weil ja sonst das Beautyprofil genauso überflüssig wäre, wie bei der Glossybx. Die Pink Box ist etwas kleiner als die Glossybox und natürlich Pink.

20120421-121114.jpg

Auch geöffnet ist die Ähnlichkeit mit der Glossybox unverkennbar:

20120421-122450.jpg

20120421-122505.jpg

20120421-122520.jpg

Auf den Inhalt werde ich detailiert in den nächsten Tagen eingehen. Enthalten waren vier Produkte in Originalgröße sowie ein Produkt in Probiergröße und die April-Ausgabe der Cosmopolitan. In Originalgröße waren enthalten:
A-Derma -Hydralba Leichte Feuchtigkeitspflege 40 ml / 16,90 €
Alessandro Nagellack Classic Red 10 ml / 9,95 €
Nivea Long Repair Express Pflegespray 200 ml / 2,99 €
Sheer Cover Mini Farbkollektion 0,59 g / 15,90 €
sowie als Probiergröße von 10 ml von Weleda – Birken-Cellulite-Öl (100 ml/15,95 €) somit „Wert“ der Probe = 1,60 €. Die Cosmoplitan kostet 2,90 €.

Somit habe ich für meine 12,95 € Produkte im Wert von 50,24 € erhalten.
Die Zusammenstellung ist toll, es ist dekorative Kosmetik, Pflegende Kosmetik, Haarpflege, Nagellack enthalten. Da -wie schon erwähnt – eine sehr, sehr große Ähnlichkeit mit der Glossybox besteht, gehe ich davon aus, dass die „Macher“ der Pink Box aus den Fehlern der Glossybox gelernt haben und versuchen werden, es besser zu machen. Ich wünsche mir für die Zukunft weiterhin eine ausgewogene Zusammenstellung, auch zwischen High-End und Drogeriekosmetik, bitte, bitte niemals irgendwelche Beautygetränke oder Wellnesswässerchen und – wenn möglich – auf das Beautyprofil abgestimmte Produkte/Farben. Wenn die Pink Box hält, könnte diese Box Marktführer werden. Viel Glück dafür.

Die Pink Box kann man abonnieren unter Pinkbox. Ich würde mich aber auch freuen, wenn ich Euch werben darf. In diesem Fall bitte Eure Mailadresse per PN oder Kommenar. Wenn Ihr Euch von mir einladen lasst, bekommt Ihr Eure erste Box für 6,95 €. Eure Mela.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: