Mela2012's Blog

So mache ich meine Füsse fit für den Sommer

Posted on: 1. Mai 2012

Es ist ja nicht so, dass ich im Winter meine Füsse nicht pflege, ich bin aber im Winter oft zu faul, die Fußnägel zu lackieren. Wenn es nun draußen wärmer wird und man wieder Sandalen und Flip-Flops tragen kann, dann gönne ich meinen Füssen ein besonderes Wellnessprogramm. Ich finde es furchtbar, wenn ich Frauen mit ungepflegten Füssen in Sandalen sehe mit rissigen, verhornten Hacken. Eklig!

Ich habe zum Glück keine extreme Hornhaut und würde nie mit Bimstein an meine Füsse gehen. Meine Mutter sagte immer: wenn man einmal mit Bimstein anfängt, kommt man nie wieder davon weg. Mein Frühlings-Fuß-Wellness-Programm beginnt bereits am Abend vorher. Ich creme meine Füsse dick mit Schrunden-Salbe ein und lasse sie über Nacht einziehen. Zum Schutz der Bettwäsche ziehe ich Baumwollsöckchen an. Schrundensalbe ist eine Pflege für extrem rissige, trockene und verhornte Haut. Es gibt sie von verschiedenen Marken (auch von Balea), ich habe für 3,99 € Schrunden-Salbe von Neutrogena und bin sehr zufrieden.

20120501-192055.jpg

Als nächsten Schritt gönne ich meinen Füssen aus ausgedehntes Fußbad, am liebsten bei Sonnenschein auf der Terrasse. Diesmal habe ich mir eine Fusspflegeserie von Yves Rocher gekauft. Sind die Füsse eingeweicht, verwende ich ein Peeling, damit werden alle Spuren von Hornhaut entfernt. Schon jetzt – beim einmassieren des Peelings – schiebe ich die Nagelhaut zurück.

20120501-193449.jpg

Anschliessend werden die Füsse gut abgetrocknet (zwischen den Zehen nicht vergessen!) und dann werden die Fussnägel gekürzt. Hier benutze ich einen Nagelknipser (obwohl man ja eigentlich nur feilen soll). Die Feile nutze ich nur, um die Nägel in Form zu bringen und die Ecken abzurunden. Jetzt werden die Füsse gut eingecremt. Die Creme lasse ich gut einziehen. Dann reinige ich die Nägel mit Nagellackentferner um das Fett von der Creme zu entfernen. Zum Abschluss werden die Nägel lackiert. Hier nehme ich lieber einen dunklen Lack, dass gefällt mir besser. Ich habe mich heute für einen Lack von Dior Addict, die Farbnummer 810 entschieden, ein metallisch schimmerndes, warmes Rotbraun.

20120501-193751.jpg

Jetzt kann die Barfuß-Zeit kommen. Mich würde interessieren, wie Ihr Eure Füsse vorbreitet. Eure Mela.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: