Mela2012's Blog

Douglas-Einkauf: Benefit Hello Flawless Make-Up

Posted on: 15. Juni 2012

Ich habe gut durchblutete, durchscheinende Haut und deswegen ist es für mich wichtig, dass eine Foundation gut deckt. Wenn es im Sommer sehr warm ist, empfinde ich stark deckende Foundation als zusätzlichen Wärmespeicher und ich fühle mich nicht wohl damit. Daher bin ich bisher auf getönte Tagescremes und nun auf BB Cremes ausgewichen. Aber zu besonderen Anlässen muss es dann doch eine leichte Foundation sein.

Mir wurde daher das Hello Flawless Oxygen Wow Make-Up empfohlen, dass es bei Douglas in einer 30 ml Größe für 34,95 € zu kaufen gibt.

20120615-095106.jpg

Zitat von der Douglas Seite: INFORMATIONEN

Nicht dass es nötig wäre, aber „Hello Flawless Oxygen Wow“ nimmt optisch Lichtjahre aus jedem Gesicht! Die flüssige Foundation enthält den „Oxygen Wow Hydrating Complex“, der hilft, die Zellatmung zu aktivieren und den Zeichen der Hautalterung vorzubeugen. Ölfrei und mit LSF 25 versehen.

Ich bin zwar nicht mehr ganz so jung, aber ich werde es hoffentlich niemals nötig haben, mir gleich Lichtjahre wegzuschminken!
Ich habe aber schon leichte Fältchen und sogar einige Falten, die ich gerne retouschieren möchte.

‚Feuchtigkeitskomplex mit unglaublichem Sauerstoff-Effekt hilft, die Zellatmung zu fördern für einen „Auffülleffekt, hilft vor Umweltbelastung zu schützen und enthält Vitamin C- und E-Derivate, die für ihre vorbeugende Wirkung gegen Alterserscheinungen bekannt sind‘ – Dieser Satz steht im Beipackzettel und ich musste ihn mehrfach lesen, um ihn zu verstehen.

Aber zurück zum Produkt:

Da auch ich im Sommer leicht bräune, habe ich mir den zweithellsten Farbton „I’m plush & precius“ Petal gekauft. Insgesamt gibt es neun Farbtöne zur Auswahl. Das Make-Up ist in einem – für Benefit – eher unspektakulärem, silbernen Umkarton in einem Pumpdosierer verpackt. Beigefügt ist eine Probe des Benefit The Pore fessional, das als Base unter das Make-Up gegeben werden soll. Das Make-Up hat Sonnenschutzfaktor 25 und ist ölfrei.

20120615-102353.jpg

20120615-102407.jpg

Das Make-Up ist sehr flüssig, ich habe es ohne Primer aufgetragen. Zunächst war ich enttäuscht, selbst getönte Tagescreme deckt besser. Aber es lässt sich gut „schichten“ , eine zweite Schicht deckte dann gut ohne maskenhaft zu wirken. Allerdings setzt es sich doch sehr in den Poren ab, ich würde daher einen Primer empfehlen. Wirklich beeindruckt bin ich von dem Gefühl auf der Haut. Meine Haut fühlt sich zart und weich an, ich habe das Empfinden, dass die Haut sehr gepflegt wird.

20120615-103407.jpg

20120615-103420.jpg

Ob das Make-Up einen sonnigen Tag übersteht, kann ich leider erst beurteilen, wenn es endlich Sommer wird.

Mein FAZIT:

Das Benefit Hello Flawless Oxygen Wow Make-Up erzeugt bei mir jetzt kein „Wow“. Es ist ein leichtes Make-Up, dass allerdings im einmaligen Auftrag keine Deckkraft besitzt, sich in Poren und Fältchen doch absetzt. Pflege, Tönung und Lichtschutzfaktor bieten die meisten der zahlreichen BB-Cremes, die gerade den Markt überschwämmen und die deutlich preiswerter sind.

Das Make-Up ist mein erstes Benefit Produkt und ich kann nicht nachvollziehen, warum soo viele von Benefit so begeistert sind. Ich habe mir aber auch noch das realness of concealness mini „fake-it“ kit gekauft, dass ich auch testen werde. Ich werde darüber berichten. Also dranbleiben. Eure Mela.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: