Mela2012's Blog

Vichy Neovadiol Lumiere – inspiriert von der BB-Cream-Technologie

Posted on: 17. Juli 2012

Seit ca. einem Jahr überschwemmen BB Creams den deutschen Markt. Bereits in den 50er Jahren wurde die erste BB Cream in Deutschland enwickelt, um geschädigte Haut zu heilen, schützen, pflegen und die Makel (Blemishes) abzudecken. Aus dem ursprünglichen Blemish Balm wurde Beauty Balm und mittlerweile wird jede getönte Tagescreme, die außer Tönung noch andere Wirkungen hervorrufen soll, „BB Cream“ genannt. Trotzdem gefällt mir die Idee sehr, eine pflegende, schützende Creme, die zudem Pickelchen und Rötungen abdeckt und das Hautbild verfeinert mit einem hohen Sonnenschutzfaktor.

20120717-055849.jpg

Ich bin ein großer Fan von BB Creams und habe ja bereits über die BB Creams von Garnier , Rival de Loop , L’Orėal Revitalift und Smashbox gescrieben. Heute möchte ich ein Produkt aus der Apotheke vorstellen: Von Vichy die Neovadiol Lumiere Teint-verschönernde 6in1 Pflege für reife Haut. Ich habe im Fernsehen einen Werbespot „gehört“, d. h. ich habe nur zufällig mitbekommen, das es jetzt von Vichy eine BB Cream gibt. Mit Vichy verbinde ich eine Traditionsmarke, die hochwertige, pflegende Kosmetik produziert, die es nur in Apotheken gibt. Daher interessiert mich diese BB Cream sehr, denn ich erwarte hier eine BB Cream, die mehr ist, als nur eine getönte Tagescreme mit zusätzlichen Wirkstoffen.

20120716-172739.jpg

Ich bin also in die Apotheke und fragte nach. Die Verkäuferin zeigte mir die Neovadiol Lumiere, ich probierte etwas von dem Tester aus und kaufte spontan für 27,95 € eine 40 ml Tube. Erst zu Hause entdeckte ich, dass es gar keine BB Cream ist, sondern eine „Innovation, inspiriert von der BB-Cream-Technologie“ – Häää???? Was soll diese Aussage bedeuten? Wenn ich mit dem Stift kritzel, bin ich auch inspiriert von Vincent van Gogh. Eine „inspirierte“ Creme ist sicher eine Innovation aber noch keine BB Cream. Der Zweck dieser Aussage verschließt sich mir, für mich klingt das, als ob Vichy auf den „BB Cream Zug“ aufspringen will und Werbung damit macht, ohne tatsächlich eine BB Cream anzubieten. Das sollte Vichy eigentlich nicht nötig haben. Aber sie haben ja Erfolg, ich bin darauf reingefallen und habe mir die Creme gekauft, sie ausprobiert und für „gerade noch ausreichend“ befunden.

20120717-055744.jpg

Die ursprüngliche echte BB Creme wurde für die Behandlung der Haut nach Laseranwendungen entwickelt und sollte abdecken, heilen/pflegen und vor UV-Strahlung schützen. Ich erwarte also eine gewisse Deckkraft, einen hohen (>10) Sonnenschutzfaktor und spürbare Pflege. Vichy verspricht sechs Wirkungen in einer Pflege: Hautfestigung, Re-Definition der Konturen, Intensive Pflege, Minderung der Falten, Ausgleich des Teints, Verleih von Leuchtkraft.

Zur Hautfestigung und Faltenminderung kann ich noch nichts sagen, in den wenigen Tagen, in denen ich die Creme benutzt habe, habe ich keine Wirkung feststellen können. Was mit ‚Re-Definition der Konturen‘ gemeint ist, ist mir auch nicht ganz klar, deswegen kann ich das ncht beurteilen. Intensive Pflege – meine Haut fühlt sich weich und gepflegt an, ich habe keine Pickel und Pusteln bekommen. Pflege also ja, – intensive Pflege? Hmmm – keine Ahnung. Um den Teint auszugleichen und Leuchtkraft zu verleihen, müsste etwas mehr Deckkraft vorhanden sein. Es gibt einen Farbton, der ins Orangefarbene geht. Da ich die creme aber sehr durchscheinend ist und fast gar nicht deckt, stört diese Orangene Farbe nicht.

20120717-124816.jpg

Da ich nirgends einen Hinweis über einen Sonnenschutz entdecken konnte, gehe ich davon aus, dass es keinen gibt. Das wertet die Creme für mich ab.

MEIN FAZIT zur „inspirierten“ Neovadiol Lumiere von Vichy: als leicht getönte Tagescreme ist sie durchaus in Ordnung, von einer BB Cream oder einer Cream, die mit „BB Cream Technologie“ wirbt, erwarte ich einiges mehr. Da gibt es deutlich bessere und günstigere Cremes. Ich habe mir jetzt, nach langem Kampf mit mir, die originale, erste BB Cream von Dr. Schrameck bestellt und werde darüber berichten. Also dranbleiben. Eure Mela.

20120717-125608.jpg

Advertisements

1 Response to "Vichy Neovadiol Lumiere – inspiriert von der BB-Cream-Technologie"

I really like your blog and I think it actually enhances the society. I also thought I would like to add to this by sharing this playlist that I listen to on Spotify that is all tech house/techno http://spoti.fi/2v7a0MA i believe you would really like it.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: