Mela2012's Blog

Beauty-Lieblinge: Manhattan Lip2Last

Posted on: 20. Juli 2012

Ich besitze so viel Kosmetikprodukte, dass sie für die nächsten Jahre reichen und es kommen immer wieder neue dazu. Nur wenige Produkte werden bei mir tatsächlich aufgebraucht und haben mich so überzeugt, dass ich das selbe Produkt nachgekauft habe. Über meine Lieblingsfoundation habe ich ja schon berichtet. Vor ziemlich genau zehn Jahren plante ich meine Hochzeit und ich wollte einen Lippenstift kaufen, der wirklich kussecht ist. Bei Douglas wurde mir einer von Lancome verkauft, der aber nicht sehr haltbar war. Ich musste also bei meiner Hochzeit mehrmals nachschminken. Wenige Monate später kam von Manhattan Lip2Last auf den Markt. Seitdem habe ich nur wenige andere Lippenstifte gekauft. Lip2Last ist wirklich kussecht und hält den ganzen Tag.

20120720-192259.jpg

Es gibt vierzehn verschiedene Farben, davon sind fünf gerade neu eingeführt worden. Ich kann gar nicht genau sagen, wieviele ich besitze, sie sind in diversen Handtaschen, im Büro und in zwei Badezimmern deponiert. Es werden ca. 10-12 Stück in 5-6 Farben sein.

Lip2Last besteht aus zwei Komponenten, die mit einem Schwammapplicator aufgetragen werden. Zunächst kommt die Farbschicht auf die Lippen. Die Farben decken sehr gut. Nach ca. 60 Sekunden kommt das Gloss darüber. Einige Stifte haben komplett farblosses Gloss, bei einigen hat es einen perlmutigen Schimmer. Ich mag das Perlmutige lieber aber in der Qualität unterscheiden sich die Glosse nicht. Ich benutze auch gerne ein anderes „normales“ Gloss.

20120720-195310.jpg

Negativ ist allerdings, dass man das Gefühl hat, dass eine Haut auf den Lippen klebt. Die Lippen fühlen sich trocken an. Die Farbe lässt sich nur mit einem ölhaltigen Entferner abrubbeln. Hat man aber etwas Fettiges gegessen, kann es vorkommen, dass die Farbe sich teilweise löst und schichtweise abbröckelt. Ein normaler Lippenstift würde allerdings so eine Mahlzeit gar nicht überleben.

Lip2Last kostet bei Rossmann 5,95 €.

Als ich mich entschieden habe, meine Lieblingsprodukte vorzustellen, hatte ich gedacht, die Auswahl wäre einfacher. Ich stelle fest, dass es nicht die eine Lieblingsfoundation und den einen Lieblingslippenstift für mich gibt. Meine Lieblingsprodukte, sind die, die ich nachgekauft habe, obwohl ich ähnliche Produkte habe. Es werden daher Berichte über weitere Lippenstifte/Lippenfarben und weitere, von mir bevorzugte Foundations kommen. Also dranbleiben. Eure Mela.

Advertisements

1 Response to "Beauty-Lieblinge: Manhattan Lip2Last"

hmmmmm Dein Erfahrungsbericht klingt ähnlich wie die Erfahrungen, die ich selbst schon mit permanent-Lippenkosmetik u.ä. gemacht habe. Entweder es hält nicht- oder es ist trocken und unangenehm. Ich bin wieder zum häufigen Nachlegen übergegangen :/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: