Mela2012's Blog

Douglas-Einkauf: Artdeco – Magnetic Nail Laquer im Test

Posted on: 7. August 2012



Douglas Parfümerie

Schon seit längerem gibt es Magnet-Nagellacke. Als ich davon hörte, habe ich mir gleich ein Set bei Ebay bestellt. Ich erhielt fünf Lacke und einen Magneten, musste es natürlich sofort ausprobieren….und war schwer enttäuscht 😦

Indem man den Magneten dicht über den frisch lackierten, noch nassen Nagellack hält, soll ein Muster im Lack erscheinen. Bei mir war das Muster nur ganz schwach – fast gar nicht – zu erkennen. Vielleicht waren die Lacke oder der Magnet einfach schlecht. Ich kaufte mir also im Drogeriemarkt einen Magnetlack und einen Magneten – aber auch hier war das Ergebnis unbefriedigend. Damit war das Thema ‚Magnetlack‘ für mich erstmal erledigt.

Jetzt hat Artdeco die Serie Magnetic Fever herausgebracht und ich wurde schwach: Artdeco hat mich bisher noch nie enttäuscht, hier bekomme ich dekorative Kosmetik in sehr guter Qualität zu wirklich günstigen Preisen (pflegende Kosmetik habe ich hier noch nicht ausprobiert). Einige Tage überlegte ich und schlich ein paar mal bei Douglas um den Verkaufsständer herum aber schließlich griff ich zu. Die Auswahl fiel mir schwer, die Farben sehen in den Fläschchen zwar gut aus – aber auch ziemlich „dezent“. Mir fehlen hier -wie bei allen Magnetlacken – schöne, leuchtende Rot- und Pinktöne.

20120807-165940.jpg

Ich entschied mich für die Farbe Nr. 10 – Magnetic Polar Light. Der Lack kostet 9,95 € und der Magnet ist inklusive. Die Farbe ist schwer zu beschreiben, ich würde sie als Messing mit grünen Reflexen beschreiben, der grüne Schimmer ist auf den Nägeln jedoch nicht zu sehen. Das ist leider bei allen Effektlacken so, dass sie in der Flasche besser aussehen.

20120807-170625.jpg

Der Lack lässt sich sehr gut und gleichmäßig auftragen, er deckt sofort. Der beiliegende Magnet hat an einem Ende eine Kante, die am Nagelbett aufgelegt wird. Die Schwierigkeit ist, den Magneten dicht genug zu halten, ohne den Nagel zu berühren. Da meine Nägel nicht ganz gerade, sondern leicht gebogen sind, ist der Effekt an der Nagelspitze schwer zu erzielen.

20120807-171137.jpg

Aber es entsteht ein deutliches Streifenmuster. Beim Lackieren der rechten Hand zittert die linke Hand mit dem Magneten schon öfter und leider sind hier mehrere Versuche nötig, da der Magnet die Lackschicht berührt oder zu hoch gehalten wird und somit kein Effekt entsteht.
Ich behaupte mal, dass viele Frauen sich ihre Nägel nur gelegentlich lackieren und weniger Übung oder weniger Geduld haben, als ich. In meinem Ebay-Paket war ein Magnet mit verstellbarem Abstandhalter, damit ist die ganze Aktion wesentlich einfacher. Wünschen würde ich mir einen Magneten, der so geformt ist, dass auch die Seiten und die Nagelspitze ausreichend Strahlen abbekommen. Vielleicht liest ja jemand von Artdeco diesen Vorschlag, gibt ihn an die zuständige Stelle weiter und man denkt mal darüber nach 😉

20120807-172557.jpg

MEIN FAZIT zum Magnetic Nail Laquer von Artdeco: Auch wenn die Farbe für mich etwas langweilig ist, ist sie durchaus tragbar. Das Streifenmuster ist deutlich erkennbar. Der Lack trocknet schnell und hält sehr gut (nach drei Tagen noch keine Abplatzer). Ich werde mir auf jeden Fall noch die Farben Magnetic Purple (lila) und Magnetic Night (blau) kaufen, vielleicht auch Magnetic Hibiscus (Rot).
Preislich liegt der Lack im Mittelfeld, durchaus akzeptabel.

20120807-173648.jpg

Heute habe ich die Douglas-Box August zusammengestellt, sie wird in den nächsten Tagen kommen…und ich habe einige Schnäppchen im Ausverkauf von Ihr Platz gemacht, die ich in den nächsten Tagen vorstellen werde. Also dranbleiben. Eure Mela.



douglas.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: