Mela2012's Blog

Glossybox August 2012….und Tschüß!!!

Posted on: 20. August 2012

In den letzten Monaten musste man bei Glossybox sich ja viel Kritik anhören. Auch wenn es dazu leider keine offiziellen Stellungnahmen gab, dachte ich, man würde intern darüber nachdenken und daran arbeiten, die Kundinnen, die noch nicht gekündigt hatten, zu halten. Statt dessen wurde viel Zeit damit verbracht, neue Kunden mit der Young Glossybox und der Eco Glossybox zu gewinnen. Ich hatte ja immer noch die Hoffnung, dass alles sich zum Guten wendet.

Nachdem bereits Anfang des Monats der Betrag bei mir abgebucht wurde, wurde auf meine Nachfrage geantwortet, dass die Box in diesem Monat bereits in der Woche vom 13. – 19. August geliefert würde. Auf Nachfrage wurde ausdrücklich bestätigt: Liefertermin (nicht Versandtermin!) in der 33.ten Woche. Und es überraschte wenig, dass diese Zusage – wie schon so viele Zusagen – nicht eingehalten wurde. Eigentlich bin ich eher locker, wenn mal was schief läuft, aber bei Glossybox würde es mich überraschen, wenn mal alles klappt. Komisch, dass andere Beautyboxen-Vertriebe das besser hinkriegen.

Okay – ich war also schon etwas verärgert, als die Box erst heute (20.8.) geliefert wurde. Mein Ärger wäre verflogen, wenn der Inhalt gestimmt hätte. Nur noch einmal zur Erinnerung: Die Box kostet monatlich 15 € und dafür erhält man (Zitat Glossybox) Fünf High-End Samples exclusiver Kosmetikmarken!!!. Nun kann man über diese Begriffe sicher diskutieren. Ich erwarte aber, dass ich für meine 15 € eine adäquate Gegenleistung erhalte. In der letzten Glossybox war ein Tester eines Make-Ups von Max Factor, bei dem das Mindesthaltbarkeitsdatum abgelaufen war. Glossybox ermäßigte daher die August Box um 3 € und kündigte an, als Ersatz eine Originalgröße in die August Box zu legen. Und natürlich war dieses Produkt nicht in meiner Box. Ich habe hier per Mail Nachlieferung erbeten.

Kommen wir nun zu diesen High-End Samples aus der August Box:

20120820-133708.jpg

Als besonderes Highlight ist eine Duftprobe des neuen Duftes Madlykenzo von Kenzo – eine kleine 1,5 ml Phiole, wie man sie in jeder Parfümerie gratis in die Tüte geschmissen bekommt. Und sooo neu scheint es nicht zu sein, denn bei easycosmetic ist es als Eau de Parfum sofort lieferbar. Ich finde, eine Probe dieser Größe kann gerne als zusätzliches Extra in die Box gelegt werden. Als eines von fünf „vollwertigen“ Produkten empfinde ich es als Unverschämtheit.

20120820-134425.jpg

Ob ich Catrice jetzt als ‚exclusive Kosmetikmarke‘ sehe? – hmm. Eine gute Drogeriemarke ist es – aber mein Verständnis von ‚exclusiv‘ ist da ein anderes. Auf jeden Fall ist ein Fullsize Mascara im Wert von 3,99 € in der August Box. Dazu sage ich jetzt mal liebe nichts.

20120820-135857.jpg

Eine weitere Originalgröße ist von Figs & Rouge ein 100 % natürliches und multitaskingfähiges Lippenbalm in der Glossybox. Wert: 3,95 €. Zu diesem Balm kann ich noch nichts sagen, es ist leider in der Hitze aufgeweicht und muss langsamm wieder fest werden. Das Produkt ist sicher ganz gut und passt auch in eine Glossybox. Ich aber empfinde es als unhygienisch, mit dem Finger in ein Balm zu tatschen und das dann auf die Lipoen zu schmieren. Aber das ist meine persönliche Auffassung und natürlich nicht Glossybox anzulasten.

20120820-140655.jpg

Von Lancaster ist eine 15 ml Tube des After Sun Tan Maximizier in der August Glossybox. Okay – es riecht gut und ist auch okay in einer Beauty Box aber Freudentänze seht ihr mich nicht aufführen. 125 ml kosten 31,00 €.

20120820-141233.jpg

Das fünfte Produkt ist ein 3,75 ml Fläschchen OPI Nagellack in einem schimmernden Lila – eigentlich ganz hübsch, wenn ich nicht genau den gleichen Lack nicht bereits in der Glossybox März erhalten hätte. Gleiche Artikel möchte ich für mein Geld nicht bekommen.

20120820-142145.jpg

Als „Extra“ ist ein geflochtenes Armband beigelegt gewesen. Derartige Extras waren einer der Gründe für die Preiserhöhung um 5 € = 50 % vor einigen Monaten. Mal ehrlich, solche Bänder bekomme ich gelegentlich von gemeinnützigen Organisationen, wenn Geld für Entwicklungsländer gesammelt werden soll. Ob nun Stoffbeutel, kratziger Rougepinsel oder Schlafmaske oder auch das Glossymag – selbst, wenn man alle bisherigen Extras zusammenrechnet, kommt man nicht auf 5 €. Und hochwertigere Produkte als Grund für die Preiserhöhung??? Für wie blöd haltet Ihr eigentlich Eure Abonnentinnen???

20120820-142749.jpg

Der Inhalt dieser Glossybox in Verbindung mit den unzuverlässigen Versprechungen, abgelaufenen bzw. fehlenden Produkten. All dass hat mich zu dem Entschluss gebracht, mein Abo zu kündigen. Und ich bin auch nicht bereit ein anderes Glossybox-Abonnenment abzuschließen, weil ich so ein Geschäftsgebaren nicht unterstützen werde. Sorry – dafür gibt es genug alternative Beautyboxen seriöserer Anbieter.

Die Pink box gibt es für 12,95 € monatlich – für Neu-Abonnenten gibt es auf Einladung die erste Box für 6,95 € inkl. Porto. Und da gab es bisher keine leeren Versprechungen. Wer den Einladungslink möchte, bitte eine Nachricht an Mela2012@online.de oder hier in den Kommentaren.

So – und nun melde ich mich für einige Tage in Urlaub ab – Mails werden natürlich beantwortet. Vielleicht stelle ich in den nächsten Tagen noch einen Bericht über die Nude Magique BB Cream von L’Orėal ins Netz, den ich schon fast fertig habe. Also dranbleiben! Eure Mela

Advertisements

5 Antworten to "Glossybox August 2012….und Tschüß!!!"

Catrice High End Kosmetik? xD
Ich bin froh letzden Monat schon gekündigt zu haben O_O

Den Figs & Rouge Balm hatte ich auch, aber anders wie bei dir war meiner nicht aufgeweicht… Zum Glück! Ich liebe ihn, was auch daran liegt, dass ich total auf Pfefferminze stehe! Wenn ich wie du den gleichen OPI-Lack nochmal bekommen hätte, wäre ich glaube ich auch, total enttäuscht… Ich würde ja mit die tauschen, aber ich hab leider die gleiche Farbe wie du bekommen… Tausch ihn doch auf einer Tauschbörse oder verkaufe ihn weiter!?! LG Jodie

Mein Balm hat Cherry Vanille Geschmack, eigentlch toll, wenn ich er in Stiftforn wäre. Ich mag einfach nicht mit den Fingern im Gesicht und schon gar nicht auf den Lippen rumgriffeln. Den Nagellack habe ich verschenkt. Meine Freundin freut sich. So hat die Glossybox wenigstens indirekt jemanden glücklich gemacht. 😉

Bloß gut, dass so Meckerzicken wie du, die Box gekündigt haben.

Von High-End-Produkten ist schon lange keine Rede mehr. Genau lesen hilft da weiter.

Ich habe von der Glossybox Seite zitiert!!! Da steht wortwörtlich, was ich geschrieben habe – und dafür habe ich bezahlt!! Danke für die Bezeichnung: „Zicke“! Ich bin immer wieder überrascht, wie intollerant und dumm manche Menschen über andere urteilen, die sie nicht mal kennen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: