Mela2012's Blog

Die dritte Wohlfühlbox von medpex.de

Posted on: 22. September 2012

20120922-113337.jpg

Alle drei Monate gibt es von der medpex Versandapotheke für 5,00 € zzgl. Versand die Wohlfühlbox. Obwohl es sich nicht um eine Beauty Box handelt und keine dekorative Kosmetik darin ist, war die Box wieder mal nach wenigen Tagen ausverkauft. Die Box kann leider nicht abonniert werden.
Über die ersten beiden Boxen habe ich bereits hier und hier geschrieben.

Diese Box war wieder gefüllt mit Apothekenprodukten in Original- und Probiergrößen für alle Sinne.

20120922-114536.jpg

Exclusiv in Apotheken kann man für 2,25 € eine 200 g Tüte Fruchtsaft-Bären Himbeere kaufen. Sie enthalten zu 50 % puren Himbeersaft, sind aus hochwertigen natürlichen Inhaltsstoffen und frei von künstlichen Farb- und Konservierungsstoffen. Gummibärchen werden bei uns viel genascht und diese sind wirklich lecker. Nachdem ich einen probieren durfte, hat mein Mann die Tüte beschlagnahmt 😦 Ich werde wohl nichts davon abbekommen.

20120922-115709.jpg

Die 500 ml Flasche Listerine Zero Mundspülung kostet 4.94 €. Früher habe ich auch das Mundwasser von Listerine gekauft, bis mein Zahnarzt mir davon abgeraten hat, weil es -seiner Auffassung nach – zu agressiv für die Mundschleimhäute ist. Listerine Zero ist geschmacklich milder. Ich habe es ausprobiert. Der Geschmack ist jetzt nicht zu scharf und das Frischegefühl hält tatsächlich recht lange an. Ich vertraue aber meinem Zahnarzt und kaufe weiter das von ihm empfohlene Mundwasser, das es auch nur in der Apotheke gibt.

20120922-120730.jpg

Ein weiteres Originalgroßes Produkt ist das Bio Lavendel-Öl von TAOASIS. 5 ml kosten 5,95 €. Der Duft von Lavendel beruhigt und wirkt ausgleichend. Bei Stress und Hektik wirkt Lavendel entspannend, bei Antriebslosigkeit und Niedergeschlagenheit verleiht er neue Kraft. Ich liebe Lavendel als Pflanze im Garten. Wir habe ihn aber an eine Stelle gepflanzt, an der man nicht so oft vorbei kommt, weil wir den Geruch nicht so sehr leiden mögen. Bei dieser Wirkung werde ich aber mit dem Lavendel-Öl ein Potpouri im Büro damit benetzen. Vielleicht hilft es ja, dem Burn-Out vorzubeugen 😉

20120922-121632.jpg

Eine Ampulle Mood Tonic von Frohnatur enthält sieben mal so viel Tryptophan wie in einer Tafel Schokolade. Tryptophan soll als Aminosäure für die Bildung von Serotonin notwendig sein. Wikipedia sagt dazu (Zitat): Die Wirkung von L-Tryptophan wird oft als stimmungsaufhellend, beruhigend und gewichtsreduzierend beschrieben. Die stimmungsaufhellende Wirkung von L-Tryptophan beruht dabei vermutlich auf der Tatsache, dass es im menschlichen Körper zu Serotonin umgewandelt wird. Es wird angenommen, dass durch einen erhöhten Serotoninspiegel die Stimmung aufgehellt und Depressionen gelindert werden können. Als Nebenwirkungen können dabei vor allem Tagesmüdigkeit, Schwindel und Kopfschmerzen auftreten.

7 Ampullen – also eine Wochenration – kosten 15,95 €, zwei Wochen „Glücksgefühle“ kosten 27,90 €. Ich glaube dann eher an Schokolade, die auch wesentlch besser schmeckt. Eine Ampulle war in der Wohlfühlbox.

20120922-122935.jpg

Eine praktische, 10 g Tube Fenistil Wundheilgel zur Sofortbehandlung von leichten Verbrennungen und Wunden war ebenfalls in der Medpex Wohlfühlbox. Für Familien mit Kindern ist so eine Salbe ein ‚Must-Have‘ und diese Größe ist perfekt für die Handtasche oder das Handschuhfach. Die 20 g Tube kostet 4,60 €.

20120922-123606.jpg

Der Herbst und somit die Erkältungszeit steht vor der Tür. Die Brausetabletten von Doppelherz aktiv mit Blutorange-Granatapfel Geschmack tragen durch Vitamin C und Zink zur normalen Funktion des Immunsystems und zum Schutz der Zellbestandteile vor oxidativen Schäden bei. Wer also kein normales Immunsytem hat – also z. B durch Krankheit oder falsche Ernährung geschwächt ist, für den sind solche Tabletten sicher geeignet. Ich hoffe, dass mein Lebensstil trotz Schokolade und anderen Sünden dennoch so ausgewogen ist, dass ich keine Nahrungsergänzungsmittel brauche. Und da meine letzte richtig heftige Erkältung schon längere Zeit zurück liegt, bin ich optimistisch. Die Dose mit 15 Tabletten kostet 2,48 € und war in Originalgröße in der Box.

20120922-124657.jpg

Die niedliche 15 ml große Tube Eucerin Repair Handcreme hat genau die richtige Größe für die Handtasche. Die Creme für trockene, sehr trockene Hände wirkt intensiv pflegend, befeuchtend und schützend. Ich kenne und mag die Produkte von Eucerin. Ich habe sehr trockene Haut und das Eucerin Handwasch-Öl ist fantastisch. Aber diese Creme hat meine Erwartungen nicht erfüllt. Sie duftet nicht (was kein Nachteil ist) und sie zieht unglaublich schnell und gut ein – keine klebrigen, speckigen Finger. Aber nur wenige Minuten nach dem Eincremen habe ich das Bedürfnis, erneut zu cremen. Vielleicht ändert sich das, wenn man die Handcreme regelmäßig über einen längeren Zeitraum nutzt.

20120922-125718.jpg

In der Wohlfühlbox waren zwei Tagesrationen Orthomol Immun. Ich habe schon viel Gutes über Orthomol gehört und vermutlich hilft es auch – wenn man unter nutriv bedingten Immundefiziten leidet. Laut Verpackung treten nutiv bedingte Immundefizite z. B. nach Chemo- und Strahlentherapien auf. Auch darf Orthomol Immun laut Aufschrift nur unter ärztlicher Aufsicht verwendet werden. Daher ist es leider das Produkt in der Box, mit dem ich am wenigsten anfangen kann.

20120922-132005.jpg

Aus der letzten Pinkbox kenne ich schon das Compeed Blasenpflaster. Diese Pflaster sollen wirklich toll sein und ich freue mich auch darüber. Trotzdem hoffe ich, dass ich diese Pflaster möglichst niemals ausprobieren muss. Ich fürchte aber das Gegenteil. 5 dieser Pflaster kosten 5,95 €.

20120922-135828.jpg

Der bevorstehende Herbst ist ebenfalls die Zeit, in der man an einem stürmischen Tag im kuschlig warmen Haus sitzt und eine Tasse Tee trinkt. Da ist die Probe vom Sonnentor „Wieder Gut! Reine Nervensache“ Tee garantiert nicht verkehrt. Ich werde den Tee sicher genießen. 18 Beutel kosten 3,41 €.

20120922-141117.jpg

Und als letztes Produkt ist ein digitales Fieberthermometer von aMucosolvan in der Wohlfühlbox. So etwas sollte zwar in jedem Haushalt vorhanden sein – und ich habe auch schon zwei, aber trotzdem kann man so etwas immer verwenden oder man kennt jemanden, der noch keines hat.

20120922-144424.jpg

Mein Fazit zur medpex Wohlfühlbox: es mag so klingen, als ob ich die meisten Teile eher negativ bewerte aber eigentlich ist das nicht so. Ich finde die Box sehr gut. Sie ist ausgewogen und enthält wirklich Wohlfühlsachen. Und der Preis von 5 € ist unschlagbar. Ich finde es auch gut, dass es die Wohlfühlbox nur alle drei Monate gibt, denn ein monatliches Erscheinen wäre dann doch zu viel. Die nächste Box müsste dann zu Weihnachten kommen und ich freue mich darauf.

Wie ich schon schrieb, habe ich leider versäumt, die Glossybox zu kündigen, so dass die Wies’n Box bei mir ankam. Ich werde also darüber berichten. Also dranbleiben. Eure Mela

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: