Mela2012's Blog

Posts Tagged ‘Schwamm

Bereits in meinem Blog vom 19. März 2012 (https://mela2012.wordpress.com/2012/03/19/beauty-blender-angefixt-bestellt/) schrieb ich über den Beauty Blender. Das von mir bestellte Original Produkt kam innerhalb weniger Tage, der Versand aus Hong Kong kam am 14. April. Da heute der 15.4. ist, habe ich noch keinen Langzeit-Test gemacht. Ich habe aber schon einen ersten Eindruck gewonnen. Im Aussehen unterscheiden sich beide Blender kaum, beide sind Pink, die Form und Größe ist nahezu identisch.

20120415-174003.jpg

In der Hand fühlt sich der Original Blender sehr leicht und fluffig an, die Kopie ist deutlich schwerer und fester.

20120415-175043.jpg

20120415-175141.jpg

Während beim Original eine ausführliche (englische) Anleitung beigefügt ist, kam der Asia-Blender komentarlos in einem Briefumschlag. Ich habe also beide gleich behandelt und – wie angegeben – nass gemacht und sorgfältig ausgedrückt. Beide Blender vergrößern sich in feuchtem Zustand.

20120415-175235.jpg

Zum Vergleich liegt der 2.te Originalblender auf dem Foto trocken darüber. Der Asia-Blender ist trotz ausdrücken nasser. Ich habe im mit einem Puder-Make-Up getestet. Bei beiden Blendern muss man nur einmal über den Puder reiben um gut Farbe aufzunehmen. Bei beiden lässt sich die Foundation gut auftragen und leicht verblenden. Ich habe jedoch den Eindruck, dass der Originalbender mehr Farbe abgibt während der Asia-Blender die Farbe eher schluckt. Bei teuren Foundations ist das natürlich nicht so gut. Bis zu diesem Punkt habe ich aber noch keinen Grund gefunden, der den extremen Preisunterschied (15 € Original gegenüber 4 € Kopie) rechtfertigt. Aber – und nun kommts: bereits nachdem ersten Anwenden zeigt der Asia-Blender kleine Löcher.

20120415-180134.jpg

Ich gehe also davon aus, dass er einen Langzeit-Test nicht durchhält und relativ schnell kaputt geht. Der Originalblender soll lt. Anleitung nach drei Monaten zum Recycling versandt werden. Ch kann mir nicht vorstellen, dass die Kopie auch nur einen Monat Dauergebrauch übersteht. Auch läßt sich der Originalblender nach Gebrauch mit klarem Wasser gut ausspülen und wird auch ohne das beigefügte Reinigungsmittel -zumindest optisch – gut sauber, während die Kopie schmuddelig aussieht.

Mein Fazit: ich bin mir noch nicht sicher, ob der Beauty Blender wirklich soo toll ist, wie alle behaupten. Das wird erst eine längere Nutzung zeigen. Ich glaube aber, dass ein Billig Blender auf Dauer doch teurer wird, denn er geht schneller kaputt und ist (vermutlich) schwieriger einigermaßen hygienisch zu reinigen. Daher würde ich eher zum teuren tendieren, wobei ich bisher mit meinen normalen Auftragweise von Foundations mit einem normalen Schwamm zufrieden bin. Der Langzeittest muss mich also erst noch überzeugen ob ich tatsächlich 15 € für einen Make-Up Schwamm ausgeben will. Eure Mela

Ich gucke gerne Make-Up Videos auf Youtube und vor einiger Zeit hat dort jemand den Beauty Blender benutzt und erwähnt, dass er sehr teuer ist. Und gestern habe ich wieder ein Video mit dem Beauty Blender entdeckt. Das hat mich interessiert und ich habe mich mal schlau gemacht. Der Beauty Blender ist ein Ei-förmiger Velourleder-Schwamm mit dem man z. B. Foundation auftragen kann. Der Beauty Blender wird überwiegend positiv bewertet, lediglch der Preis stösst überall unangenehm auf. Am günstigsten habe ich ihn bei http://www.shades-of-pink.de für 14,99 € gefunden. „Asia-Sponges“ – also Imitate werden bei Ebay für 3,50 € angeboten. Bei Youtube und in diversen Blogs wird aber gesagt, dass es erhebliche Unterschiede geben soll und das der Original Beauty Blender bei richtiger Behandlung sehr lange halten soll.

Da ich Foundation mit den Fingern nicht auftragen mag, nehme ich schon seit Jahren Schwämmchen. Vor einigen Monaten habe ich mir einen Foundation Pinsel gekauft mit dem ich nicht so gut klar komme. Gerade in den Nasenwinkeln und auf dem Nasenrücken habe ich recht große Poren und mit dem Pinsel gibt das kein ebenmäßiges Bild.

Okay – zurück zum Beauty Blender. Gestern war ich noch zu geizig aber heute habe ich mich nach dem Studium weiterer Bewertungen dazu hinreißen lassen, den Beauty Blender zu bestellen. Ich habe ein Doppelpack inklusive Reiniger für 37,95 inkl. Versand bestellt. Und zum Vergleich einen HongKong Beauty Blender für 3,41 €. Ich werde beide Schwämme ausprobieren und dann für mich entscheiden, ob der Qualitätsunterschied tatsächlich den Preisunterschied rechtfertigt. Wenn es Euch interessiert, dürft Ihr also sehnsüchtig meinen Bericht hierzu erwarten. Eure Mela

Schlagwörter: , , ,