Mela2012's Blog

Posts Tagged ‘Concealer



Douglas Parfümerie

Heute möchte ich Euch das mini „fake-it“ kit ‚realness of concealness‚ von Benefit vorstellen, dass ich bei Douglas online bestellt habe. Es ist mein zweites Produkt von Benefit, über das Hello Flawless Make-Up habe ich ja schon berichtet. Die sogenannten „fake-its“ – einzigartige Problemlöser für spezielle Bedürfnisse gehören zu den Erfolgsschlagern bei Benefit. Fünf der begehrtesten und beliebtesten Concealer und Aufheller von Benefit sind im kleinen Realness of Concealness mini „fake-it“ kit.

20120705-055628.jpg

Wenn man den Magnetverschluss der Spiegelschachtel aufklappt, erblickt man drei Fläschchen und zwei Creme-Concealer.

20120705-060442.jpg

Selbst dunkle Augenringe abdecken, soll der leistungsstarke Cremeconcealer ‚Boi-ing‘ im Farbton 02-medium light, der mir zunächst recht dunkel erschien, der sich aber mit den Fingern gut verreiben und verblenden lässt. Ich habe zum Glück kein Problem mit Augenringen, bei meiner sehr hellen Haut, bleibt ein dunklerer Schatten, da wäre ein hellerer Farbton vermutlich günstiger. In der Box sind 1,02 g. Einzeln gekauft kosten 3 g bei Douglas 23,95 € und man kann zwischen 5 Farbtönen wählen. Auf dem Bild ist es der untere Swatch.

20120705-143022.jpg

Der obere Swatch ist vom ‚Lemon-Aid‘ einer leichten, gelben Abdeckcreme für die Augenlieder. Verfärbungen, Rötungen und Äderchen werden tatsächlich auf den Augenliedern abgedeckt. Mit ‚Lemon Aid‘ hat man eine cremige Lidschattenbasis. Wenn man ‚Lemon Aid‘ auftupft, statt ihn zu verreiben, hält Lidschatten sehr lange und nichts verkriecht. Im „Fake-It“ kit ist 1 g. Das Einzelprodukt wiegt 2,7 g und kostet 22,95 €.

‚Ooh La Lift‘ soll mit Hilfe von Himbeer- und Kamillenextrakten den Bereich unter den Augen straffen und Schwellungen lindern. Ich weiß nicht, was ich davon halten soll? Den versprochenen Effekt von 8 Stunden Schlaf kann ich nicht bestätigen. Die Konsistenz ist irgendwie wässrig und verrieben verschwindet ‚Ooh La Lift‘ im Nirgendwo. In der Box sind 2,5 g, das 7 g Applikatorfläschchen kostet 23,95 €.

20120705-145035.jpg

20120705-145047.jpg

‚High Beam‘, ein seidig schimmernder Aufheller, der im „Fake-It“ kit in einem 2,5 g Applikatorfläschchen enthalten ist, gibt es bei Douglas in einer 13 ml Pinselflasche für 24,95 €. Wir haben hier einen schönen Highlighter, der wirklich gut ist, aber gleichwertige Produkte gibt es deutlich günstiger.

20120705-150018.jpg

20120705-150032.jpg

Mein Lieblings-Produkt ist ‚lipplump‘, eine Lippenstift Base in Hautton. Die Lippen werden glatt und voller. Linien und Fältchen werden geglättet. Dadurch, dass ‚lipplump‘ hautfarben ist, wird leider die Lippenstiftfarbe geringfügig verfälscht. In den Bewertungen bei Douglas wird kritisiert, dass die Lippen sich trocken anfühlen. Das kann ich so nicht bestätigen, weil ja ein Lippenstift darüber aufgetragen wird, und ein guter Lippenstift ja auch pflegewirksam ist. Wenn die. 2,5 g Flasche aus dem „Fake-It“ Kit aufgebraucht ist, könnte ich mir vorstellen, die 7 g Einzelflasche für 21,95 € zu kaufen.

20120705-154337.jpg

20120705-154349.jpg

MEIN FAZIT: Das Realness of Concealness Mini „Fake-It“ Kit enthält 5 Probiergrößen erfolgreicher Benefit „Problemlöser“, von unterschiedlcher Qualität. Es ist eine tolle Idee, Produkte zum Kennenlernen in kleinen Größen zu kaufen und dann zu entscheiden, ob man das Geld für ein Originalgroßes Teil ausgibt. Aber: 33,95 € ist natürlich ein stolzer Preis und man muss schon ein großer Benefit Fan sein, um da nicht zu schlucken. Wenn man die fünf Komponenten des Kits einzeln betrachtet und das Hello Flawless Make-Up dazu rechnet, kenne ich jetzt 6 veschiedene Benefit Produkte und mir erschließt sich der Hype, den viele Beauty Bloggerinnen um Benefit machen, noch nicht. Welches Benefit Produkt ist so toll, dass es sich wesentlich von anderen unterscheidet?

Ich habe übrigens eine neue Überraschungsbox bestellt, für 15 € soll es ein Originalprodukt und Proben im Wert von mindestens 50 € geben, aus den Bereichen Beauty, Fashion-Must-Haves, Accesoires und anderen Dingen. Ich werde darüber berichten. Meine Douglas Box steht in der Sendungsverfolgung noch bei 20 % aber sobald sie da ist, gibt es auch hierüber einen Bericht. Also dranbleiben. Eure Mela



douglas.de

Advertisements

Zwei Produkte habe ich in letzter Zeit viel auf Haul-Videos gesehen und darüber auf Beauty-Blogs gelesen, so dass ich neugierig wurde und sie mir nun gekauft habe:

Von Maybelline Jade Instant Anit-Age Effekt Der Löscher Auge, Cover Make-Up, Concealer gegen Augenringe und Fältchen mit Goji Beere und Haloxyl.

20120611-094312.jpg

Und von Garnier Skin Naturals Getönter Koffein Roll-On
Koffein und Zitronenessenz, 2in1 gegen Augenringe, Anti-Augenringe, Pflege und Concealer.

20120611-094636.jpg

Der Löscher Auge von Maybelline Jade enthält 6,8 ml und kostete 5,99 €. Es gibt ihn in den Farben 01 Light und 03 Fair. Auf einem Fläschchen ist ein Applikator fest angebracht, das Produkt wird durch drehen in den Applicator gebracht und dann aufgetragen.

20120611-100608.jpg

Auf der Rückseite der Flasche ist ein Ettiket mit Barcode, das kann man vorsichtig ablösen und hat dann eine Liste mit den Inhaltsstoffen und Anwendungshinweise. Dort erfährt man dann auch, dass Der Löscher Auge mit einem antimikrobiellen System geschützt ist

20120611-102152.jpg

Wer mehr wissen will, muss dann schon das Internet bemühen. Der Verpackung konnte zwar noch entnehmen, dass Augenringe und Fältchen abgedeckt und geschwollene Augenringe reduziert werden sollen. Welche Funktionen Goji-Beere und Haloxyl erfüllen, wird nicht erklärt. Entsprechende Infos dazu habe ich aber auf Cosmoty gefunden. Zumindest der Lichtschutzfaktor 18 wäre eine Erwähnung auf der Packung wert gewesen. Aber der Platz ist ja schon sehr eingeschränkt.

Ich habe die Farbe 01 Light gekauft, ein heller, leicht gelblicher, warmer Farbton. In der Konsistenz ist er eher cremig und wird mit dem Applicator in einer Bewegung gleichmässig aufgetragen. Leicht eingeklopft verschmilzt er schnell mit der Haut. Ich habe keine starken Augenringe, mein Problem sind eher Fältchen, die nicht wesentlich verschwinden. Die Deckkraft würde ich mit „mittel“ angeben, für starke Augenringe reicht der Löscher vermutlich nicht. Er hält aber sehr gut und hat sich auch nach Stunden nicht „verkrochen“. Das Produkt riecht nicht.
Ich bin recht zufrieden mit dem Löscher und könnte mir vostellen, ihn nachzukaufen.

20120611-104752.jpg

Der Garnier Getönter Koffein Roll-On enthält 15 ml und kostete 6,97 €. Im Drogeriemarkt gab es nur einen Farbton: 02 für helle bis mittlere Hauttypen. Bei Amazon gibt es ihn aber noch für dunkle Haut. Ob es noch mehr Farbtöne gibt, konnte ich nicht feststellen. Der getönte Koffein Roll-On wird mit Umkarton verkauft, auf den natürlich mehr Informationen passen.
Nun würde der Umkarton bei „Ökotest“ zu Abwertung führen. Da der Karton aber für mich wesentliche Produktinformationen enthält u. a. dass die Verpackung aus einem FSC zertifizierten Wald stammt mit Garantie für eine Forstbewirtschaftung, die Mensch und Natur respektiert, sehe ich hier den Karton nicht nachteilig an.
Zum Hinweis, dass wenn immer möglich natürliche Inhaltsstoffe verwendet werden, äußere ich mich jetzt mal nicht und denke mir (augenrollend) meinen Teil dazu. Diesen Satz kann man ja wohl unterschiedlich auslegen.
Auch hier wird eine 2fach Wirkung versprochen: die sofortige Abdeckung durch eine mit Mineralpigmenten angereicherte Textur und den Anti-Müdigkeits-Effekt durch Koffein und Zitronenessenz. Außerdem wird ein Sofort-Kühl-Effekt versprochen. Obwohl mehr als doppelt so viel Inhalt ist der Stift nur wenig größer als beim „Löscher“. Statt eines Applikator läuft der Concealer über eine Metallkugel. Der Sofort-Kühl-Effekt wird ausschließlich durch die kühle Kugel erzielt, unmittelbar nach dem Auftragen ist keine Kühlung mehr spürbar.

20120611-111917.jpg

Mir fiel sofort ein unangenehm chemisch-alkoholischer Geruch auf, der mein Interesse für die Inhaltsstoffe weckte. Alkohol erscheint hier bereits an dritter Stelle. Alkohol desinfiziert und regt die Durchblutung an, er entfettet aber auch, trocknet aus und reizt die Haut. Das finde ich im Bereich der Augen und bei der dünnen Haut darunter bedenklich. Der Geruch verfliegt aber sehr schnell und hat bei mir zu keinen unmittelbaren Reizungen von Haut und Augen geführt.

Auch hier ist es ein warmer, gelbstichiger Farbton. Die Konsistenz ist eher flüssig als cremig und der Auftrag weniger gleichmäßig. Ich empfinde, die „nasse“ Konsistenz in Verbindung mit der Kugel unter dem Auge eher als unangenehm. Anders als beim ‚Löscher‘ muss man öfter ‚rollen‘ um ausreichend Concealer aufzutragen. Er trocknet deutlich langsamer und zieht weniger gut ein. Ist er aber verrieben, ist er gleichwertig mit dem Maybelline Concealer, was Deckkraft und Haltbarkeit angeht. Da ich über einen Lichtschutzfaktor keine Informationen finden konnte, gehe ich davon aus, dass es keinen gibt. Wegen des hohen Alkoholanteiles und der Konsistenz hat mich das Produkt weniger überzeugt.

20120611-114418.jpg

FAZIT:

Beide Produkte sind gleichwertig, was Deckkraft und Haltbarkeit angeht. Zur tatsächlichen Pflegewirkung kann nicht gesagt werden, jedoch schreckt der Alkohol mich beim Garnierprodukt eher ab. Ob Garnier trotz mehr Inhalt tatsächlich ergibiger ist, wird sich zeigen, mein Eindruck ist, dass auch mehr Inhalt für die gleiche Wirkung benötigt wird.

Maybelline, Der Löscher:
Vorteile: Cremige Konsistenz, gleichmäßiger Auftrag, Lichtschutzfaktor
Nachteile: 1 ml = 0,88 €, fehlende Detail-Informationen zu Inhalt und Wirkung.

Garnier, Augen Roll-On
Vorteile: mehr Inhalt, daher 1 ml = 0,46 €, mehr Informationen zu Inhalt und Wirkung
Nachteile: unangenehmer Geruch, ungleichmäßiger Auftrag, kein Lichtschutzfaktor, unangenehme Kosinstenz.

Auf dem nachfolgenden Bild habe ich beide Produkte noch einmal nebeneinander geswatcht. Oben ist der Roll-On von Garnier, unter der Löscher von Maybelline.

20120611-122342.jpg

Ich habe natürlich in meiner Sammlung auch Produkte, die Augenschatten und Hautunreinheiten mehr abdecken, darüber werde ich demnächst mehr schreiben. Eure Mela

Ich bin entsetzt: Milani Cosmetics Europe wird aufgelöst! Auf dem Online-Shop von Milani läuft ein Total-Ausverkauf und alle Artikel werden zwischen 0,50 € – 2,00 € verschleudert. Wer Milani noch nicht kennt: es st eine weltweite Kosmetikmarke mit Sitz in Kalifornien, die hochwertiges Studio-Make-Up zu erschwinglichen Preisen anbietet. Auf der Homepage ist angegeben, dass alle Produkte ohne Tierversuche entwickelt und ohne tierische Inhaltsstoffe hergestellt werden. Und: Es wird garantiert, dass alle Produkte ohne Kinderarbeit hergestellt werden, was ja leider bei Kosmetik, die in Asien hergestellt wird, oft nicht der Fall ist. Milani lässt überwiegend in USA, Kanada, Italien und Deutschland produzieren.
Für mich ist es daher unerklärlich, warum der europäische Markt aufgegeben wird.

Da aber mein Leben nicht von Kosmetik und noch weniger von Milani abhängt, habe ich die Gunst der Stunde genutzt, den Online-Shop geplündert und werde Euch nun mit ein paar schönen Bildern meines Einkaufes neidisch machen (weil es leider kaum noch etwas davon im Shop gibt). Nur kurz so viel: die Lieferzeit dauerte zwei Tage und ich habe insgesamt keine 50 € bezahlt. Hier einmal ein Gesamtüberblick:

20120505-123327.jpg

Ich werde jetzt nicht alle Farbnamen posten aber wenn jemand den Namen einer bestimmten Farbe wissen will, einfach im Kommentar fragen. Nun im Detail: für jeweils 1 € die Nagellacke:

20120505-122900.jpg

20120505-122918.jpg

Die Foundations und Puder, die dunklen Töne werde ich als Bronzer nutzen:

20120505-123419.jpg

20120505-124155.jpg

Leider gab es nur noch zwei Lidschatten für jeweils 0,50 €.

20120505-123648.jpg

20120505-123712.jpg

Die „normalen“ Lippenstifte reizten mich nicht so sehr, ich habe einen Lipstylo gekauft,

20120505-123845.jpg

20120505-123900.jpg

20120505-123908.jpg

dazu drei Glosse, wobei zwei sehr deckend sind und der braunton recht dunkel ist. Hier überlege ich noch, wie ich sie verwenden werde.

20120505-124052.jpg

20120505-124112.jpg

Meine Favoriten sind die Lipflashes, Lippenstifte in Stiftform, die sehr cremig und sehr haltbar sind.

20120505-124552.jpg

20120505-124613.jpg

Und zum Schluss noch ein Concealer (kann man ja immer brauchen).

20120505-124725.jpg

Noch gibt es einige wenige Dinge bei Milani zu kaufen. Schade. Die Qualität ist wirklich gut und die Preise waren auch sehr günstig. Ich finde ja, das Ausverkäufe wegen Aufgabe immer etwas von Leichenfledderei haben. Mich würde mal interessieren, warum Milani Europe eingestellt wird. Eure Mela